Unsere Top 10 Kombi Lieblinge

Wir lieben Kombis! Die zehn besten Modelle der deutschen Autobauer sind unten aufgelistet. Geachtet wurde auf das Platzangebot im Innenraum, die Leistungsstärke des Motors, und komfortable Ausstattungslinien. Die neuen Kombis sind sehr sparsam was den Spritverbrauch angeht, fahren ruhig und dennoch kraftvoll. Im Ranking ist die Absicht vertreten pro Marke nur ein Modell zu nennen, um auch den Fahrzeugen aus der Mittelklasse eine Chance geben zu können.

1. BMW 530d Touring


Unter dem Slogan “EfficientDynamics” verabschiedete sich BMW vom 8-Zylinder-Motor und versah den neuen 530 d mit einem völlig ausreichenden 6-Zylinder-Motor. Der Turbo ist deutlicher leichter und sparsamer. Der absolute Liebling für geringen Spritverbrauch, sehr hohe Verarbeitungsqualität und tolle Fahreigenschaften!

2. Mercedes E 350 CDI T-Modell

Das T-Modell von Mercedes glänzt mit dem Titel für den größten Innenraum. Natürlich stimmt auch bei diesem Kombi das Fahrgefühl und der starke Motor. Das Siebengang-Automatikgetriebe und der V6-Common-Rail-Diesel sorgen nebenbei für viel Fahrspaß, auch bei langen Strecken.

3. Audi A6 allroad

Das einzigartige Edel-Gefährt seiner Klasse zeigt wie es sein kann in einem Luxus-Kombi unterwegs zu sein. Erstklassige Verarbeitung und ein hochwertiges Design laden zu einem Abenteuer mit dem A6 allroad ein.

4. Volvo V70 D5 AWD

Der Volvo wird noch immer seinem Ruf gerecht. Er ist praktisch, funktional und hat ein großes Fassungsvermögen. Auch optisch macht der neuste V70 eine gute Figur. Mit 205 PS und sehr sparsamen 5.4 l/100 ist er dazu noch sehr freundlich zur Umwelt und zum eigenen Geldbeutel.

5. Skoda Superb Combi 2.0 TDI DSG

Ein sehr gutes und günstiges Auto von der VWTochter Skoda. Der neue Skoda macht den hochpreisigen Vergleichsmodellen Konkurrenz. Mit seinen 180 PS und seinem extrem hohen Nutzwert durch die riesige Ladefläche positioniert sich das Auto auf dem 5. Platz.

6. Citroen C5 Tourer V6

Beim neuen Citroen stimmen ausnahmsweise Proportion und Design mal überein. Ein wirklich schöner, neuer Mittelklassekombi aus Frankreich. Der 241 PS Starke Motor (Dreiliter-V6-Diesel) sorgt für Spitzigkeit und ist trotzdem sparsam.

7. VW Passat 2.0

Der Passat – Seit Jahren ein solider Mittelklassewagen. Vielen VW Kunden ist Solidität, Variabilität und Wertstabilität wichtiger als ein PS-starker Motor. Außerdem ist er sparsam und das gute Harmonieren von Motor, Getriebe und Fahrwerk sorgt auch bei wenig PS für ein schönes Fahrgefühl.

8. Ford Mondeo 2.2 TDCi 240 Turbo

Der Ford Mondeo hat sich einem Facelift unterzogen und ist richtig schick geworden. Er ist der schnellste Ford-Diesel aller Zeiten und wirkt richtig sportlich im Vergleich so seinen Vorgängern. Er ist zwar mit seinen 200 PS gut ausgestattet, kommt aber was den Verbrauch betrifft nicht an seinen Konkurrenten vorbei.

9. Opel Insignia Sports Tourer 2.o CDTi

Der neue Kombi von Opel nennt sich nun Sports Touret statt Caravan und man glaubt es kaum dass dieser Kombi aus dem Hause Opel stammt. Ein wirklich sicheres und gut ausgestatteter Wagen der allerdings etwas ruhiger fahren könnte.

10. Renault Laguna Grantour dCi 180 FAP

Der jetzige Laguna bringt die Wende bei Renault. Endlich mal ein Kombi der auch wie ein Kombi aussieht. Der Wagen hat eine sehr große Ladefläche und bietet ordentlich Platz. Das Umlegen der Sitze ist Kinderleicht per Knopfdruck erledigt. Der Motor ist zwar stark, kann aber leider nicht mit den Vergleichsmodellen mithalten.