Subaru und sein Legacy 2014

Bild: © SeanPavonePhoto - Fotolia.com - Der neue Subaru wird sehnsüchtig erwartet

Bild: © SeanPavonePhoto - Fotolia.com - Der neue Subaru wird sehnsüchtig erwartet

Ein Raunen ging durch das Messegelände der Tokyo Motor Show als Subaru ihr neuestes Projekt enthüllten: Levorg, eine Kombiversion des beliebten Subaru Legacy (der leicht befremdliche Name setzt sich zusammen aus “Legacy”, “Revolution” und Touring”, wird aber aller Voraussicht nach nicht der endgültige Name bleiben) mit bis zu 300 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Newtonmetern – respektable Zahlen für einen Wagen aus einer Modellreihe, die eigentlich vorrangig für Familienwagen bekannt ist.

Optik

Optisch sind keine großen Sprünge zu erwarten, Subaru bleibt auch beim Legacy Kombi der eigenen Linie treu, lediglich die hinteren Scheinwerfer und die Rückscheibe wurden noch einmal vergrößert.

Um das neue Modell auch für Stadtmenschen attraktiver zu machen, wurden die Maße entsprechend angepasst. Mit einer Länge von 4,69 Metern kommt der Kombi, bei einer Höhe von 1,48 m und 1,78 m Breite etwas kürzer daher als gewohnt, und auch der Radstand ist um gute 10 Zentimeter geschrumpft auf 2,65 Meter.

Motor und Leistung

Im Motorraum wird die Größenanpassung fortgesetzt, geht allerdings dank DirectX Injektion Turbo (DIT) nicht auf Kosten der Leistung und das CVT-“Lineartronic” Elektrogetriebe, bekannt aus aktuellen Subaru-Modellen simuliert 8 Gänge.

Die Kraft und Leistung, die der Kombi auf die Straße bringt sind jedoch aller Achtung wert. Bis zu 300 PS in einem 2,0 Liter Benziner treiben den Allrad-Kombi bei einem Durchschnittsverbrauch von 7,5 Litern vorwärts. Subura-Chef Yasuyuki Yoshinaga geht sogar soweit, potentiellen Kunden zu versprechen, sie könnten im Legacy inneren Frieden finden.

Sicherheit

Auch in Sachen Sicherheit fährt der neue Legacy an der Spitze mit. Allrad-ESP, ABS, Bremskraftverteilung und ein Bremsassistent, der bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h greift, lassen in Sachen Sicherheit keinerlei Wünsche offen.
In Japan wird der neue Legacy ab Januar 2014 zu haben sein und preislich aller Voraussicht nach bei 32.200 Euro starten. Man darf gespannt sein, wann und in welcher Ausstattung dieser starke Kombi auch in Europa zu haben sein wird.

Schreibe einen Kommentar